Logo


Segnungsgottesdienst zum Motto des Tags der Kranken

Ich bin mehr als meine Krankhei

Sonntag, 1. März 2020
10.00 Uhr
Ref. Kirche Herisau 

Pfarrerin Esther Furrer wird in diesem Gottesdienst eine Kurzpredigt zu einem Segenstext der Bibel (Gen. 12, 2) halten. Als Gast spricht Mario Sonderegger zum Thema des Tages: Ich bin mehr als meine Krankheit.  Er arbeitet als Peer und Genesungsbegleiter im Psychiatrischen Zentrum Herisau. Als Betroffener kann er glaubwürdig davon berichten, was ihm geholfen hat, eine psychische Krise zu bewältigen. Es ist ihm wichtig zu zeigen, dass jedem Menschen Fähigkeiten und Begabungen zur Verfügung stehen, die helfen können mit einer Krankheit zu leben. Wenn ein Mensch mit einer Krankheit lebt, gehen diese Fähigkeiten nicht verloren. Sie können bei der Genesung eine grosse Hilfe sein.  Von seinen Erfahrungen wird Mario Sonderegger authentisch erzählen. 
 
In der Salbung mit Öl gegen Ende des Gottesdienstes sprechen wir Ihnen Gottes Segen persönlich zu. Es ist eine Möglichkeit, Gottes Nähe sinnlich zu erleben.
 
Wir freuen uns auf alle, die sich segnen und salben lassen möchten, sowie auf alle, die den Segnungsteil durch das persönliche Gebet mittragen.

Musik: Rosamund Ender, Cello und Heidi Meier, Orgel 
Mitwirkung: Mario Sonderegger, Peer und Genesungsbegleiter im Psychiatrischen Zentrum Herisau
Pfrn. Esther Furrer, Pfr. Michael Seitz